Sie sind hier: Home » DIN EN 1090


www.zert-wienecke.de

WPK-Zertifikat Nr. 2324-CPR-0050

Leistungserklärung Stahl EXC1

Leistungserklärung Stahl EXC2

Leistungserklärung Aluminium EXC1

Leistungserklärung Aluminium EXC2

Hinweise und Hintergründe auf die europäische Normenreihe DIN EN 1090-1 bis -3:

Bauproduktenverordnung 305/2011

Seit dem 01.07.2013 gilt im europäischen Wirtschaftsraum die neue Bauproduktenverordnung (BauPVO, Verordnung (EU) Nr. 305/2011). Diese ersetzt die bisherige Bauproduktenrichtlinie (BPR, Richtlinie des Rates 89/106/EWG v. 21.12.1988) und wurde mit dem „Gesetz zur Anpassung des Bauproduktengesetzes und weiterer Rechtsvorschriften an die Verordnung (EU) Nr. 305/2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten vom 05.Dezember 2012" auch im deutschen Baurecht verankert.

DIN EN 1090-1

Die harmonisierte Europäische Norm DIN EN 1090-1 „Ausführung von Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken - Teil 1: Konformitätsnachweisverfahren für tragende Bauteile" enthält Festlegungen für den Konformitätsnachweis von Bauprodukten, mit dem der Inverkehrbringer oder Hersteller die Einhaltung bestimmter festgelegter Leistungsmerkmale erklärt. Ziel ist die Sicherung des freien Warenverkehrs von Bauprodukten innerhalb der EU. Im Mittelpunkt stehen deshalb die Anforderungen an die werkseigene Produktionskontrolle des Herstellers (WPK) und deren Zertifizierung. Hinsichtlich der Herstellung wird auf DIN EN 1090-2 für Stahltragwerke und DIN EN 1090-3 für Aluminiumtragwerke verwiesen.

DIN EN 1090-2 / DIN EN 1090-3

DIN EN 1090-2 „Ausführung von Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken - Teil 2: Technische Regeln für die Ausführung von Stahltragwerken" legt Anforderungen an die Ausführung von Stahltragwerken fest, um ein ausreichendes Niveau an statischer Tragfähigkeit und Standsicherheit, Gebrauchstauglichkeit und Dauerhaftigkeit sicherzustellen. Deshalb sind neben den Regeln zum Schweißen auch solche für mechanische Verbindungen, Korrosionsschutz und Montage, sowie deren Überwachung, Prüfung und Dokumentation enthalten. Die technischen Regeln für die Ausführung von Tragwerken aus Aluminium finden sich in DIN EN 1090-3.

Quelle: Günther-Köhler-Institut, Jena


 
counter